fernwegs - der Reiseausrüster GmbH aus Dresden -  Ihr Experte für Reiseausrüstung und Kindermobilität

Mo.-Fr. 09.30 - 19.00 Uhr
Sa. 09.00 - 13.00 Uhr

Telefon
0351/4216815

Kostenloser Versand
in Deutschland ab 50 €

Warenkorb
0,00 €

0

.

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

  1. Geltungsbereich
  2. Vertragsschluss
  3. Widerrufsbelehrung
  4. Preise
  5. Versand und Versandkosten
  6. Zahlungsbedingungen
  7. Eigentumsvorbehalt
  8. Gewährleistung
  9. Rechtswahl, Erfüllungsort, Gerichtsstand
  10. Copyright
  11. Datenschutz
  12. Batterieentsorgung
  13. Schlussbestimmung

Die nachfolgenden AGB (PDF Download der AGB) gelten für sämtliche Geschäftsbeziehungen, die mit dem Anbieter fernwegs - Der Reiseausrüster GmbH (im Folgenden kurz: fernwegs.de) zustande kommen. Sitz und Kontaktdaten sind:

fernwegs - Der Reiseausrüster GmbH
Schandauer Straße 76
D-01277 Dresden

Geschäftsführer:Tobias Brendler, Sven Reinhardt
Handelsregister:Amtsgericht Dresden HRB 20826
Ust.-Ident.-Nr.:DE 813423671
Gesellschaftssitz:Dresden
Rechtsform:Gesellschaft mit beschränkter Haftung
Steuernummer:203/108/05867
Telefon:+49 (351) 42 168 15
Telefax:+49 (351) 42 168 16
E-Mail-Adresse:info@fernwegs.de
Web-Adresse:www.fernwegs.de

 

Geschäftszeiten:

Mo - Fr 9.30 - 19.00 Uhr
Sa 9.00 - 13 Uhr

1. Geltungsbereich

Die Abwicklung sämtlicher Geschäftsbeziehungen sowie die Lieferung der bestellten Ware erfolgt ausschließlich entsprechend der folgenden AGB.

"Verbraucher" im Sinne dieser AGB sind natürliche Personen, die nicht im Rahmen einer gewerblichen, selbständigen oder freiberuflichen Tätigkeit bestellen. "Unternehmer" sind natürliche oder juristische Personen oder rechtsfähige Personengesellschaften, die in einem gewerblichen, selbständigen oder freiberuflichen Interesse bestellen. "Kunden" sind sowohl Verbraucher als auch Unternehmer.

2. Vertragsschluss

fernwegs.de bietet im Onlineshop Waren an. Die Bestellung durch den Kunden stellt ein Angebot zum Abschluss eines Kaufvertrages dar. fernwegs.de ist berechtigt, das Angebot anzunehmen oder abzulehnen. Gründe für eine Ablehnung müssen nicht angegeben werden. Im Falle einer Annahme erhält der Besteller eine Bestellbestätigung oder Zahlungsaufforderung per E-Mail. Damit nimmt fernwegs.de das Angebot an und der Vertrag ist geschlossen.

fernwegs.de ist berechtigt, die Bestellung auf eine haushaltsübliche Menge zu begrenzen.

3. Widerrufsbelehrung

Muster-Widerrufsformular als PDF Download

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.
Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

fernwegs- Der Reiseausrüster GmbH

Schandauer Str. 76

01277 Dresden

Deutschland

Telefon: 0049 0351 421 68 15

Fax: 0049 0351 421 68 16

E-Mail: info@fernwegs.de

mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.
Sie können das Muster-Widerrufsformular auch auf unserer Webseite unter folgendem Link herunterladen, elektronisch ausfüllen und an uns übermitteln. Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir Ihnen unverzüglich (z. B. per E-Mail) eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs übermitteln.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs:

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. fernwegs.de trägt die Kosten der Rücksendung der Waren innerhalb von Deutschland, wenn der Bestellwert über 49,99 Euro liegt. Bei Rücksendungen aus dem Ausland trägt der Verbraucher die Kosten der Rücksendung, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht, unabhängig vom Preis der zurückzusendenden Sache.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Die Ware sollte möglichst im Originalkarton zurückgesandt werden. Die Rücksendung im Originalkarton ist jedoch nicht zwingende Voraussetzung zur wirksamen Ausübung des Widerrufsrechts. Nicht paketversandfähige Sachen werden beim Verbraucher abgeholt.

Hinweise:

Kein Widerrufsrecht besteht bei Verträgen zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind.

Im Fall einer unberechtigt unfreien Rücksendung an fernwegs.de ist fernwegs.de berechtigt, die Annahme zu verweigern. Der Verbraucher hat im jeden Fall die durch die unberechtigt erfolgte unfreie Rücksendung entstehenden Mehrkosten selbst zu tragen.

4. Preise

Angegebene Preise sind Endpreise inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Es gilt jeweils der zum Zeitpunkt der Bestellung angegebene Preis.

5. Versand und Versandkosten

Die Versandkosten sind im Kaufpreis nicht enthalten. Die Versandkostenpauschale beträgt für Sendungen innerhalb von Deutschland 2,60 € bei einer Bestellung bis 49,99 €. Ab einem Bestellwert von 50,00 € erfolgt die Lieferung versandkostenfrei. Ausgenommen sind Produkte, die als Sperrgut deklariert sind. Für diese Produkte wird je Artikel eine Sperrgutpauschale von 10,00 Euro erhoben. Nachlieferungen erfolgen versandkostenfrei, soweit der Grund der Nachlieferung in die Risikosphäre von fernwegs.de fällt.

Der Versand erfolgt üblicherweise mit DHL an die vom Besteller angegebene Wunschadresse oder eine DHL Packstation. Ersatzteile und Kleinstteile werden bis zu einem Warenwert von 30 Euro als Warensendung per Post verschickt. Sperrgut wird mit GLS oder DHL versandt. Als Sperrgut werden alle Produkte deklariert die im verpackten Zustand die Maße 120cm x 60cm x 60cm oder ein Gewicht von 31,5kg überschreiten. Dazu gehören Artikel aus den Kategorien Fahrradanhänger, Fahrräder und Kinderfahrräder. Lieferungen an DHL Packstationen ist möglich. Lieferungen an Postfächer und postlagernde Lieferungen sind nicht möglich.

fernwegs.de versendet in der Regel am Tag des Zahlungseingangs bzw. Bestätigung der Genehmigung der Zahlung per Kreditkarte, vorausgesetzt die Ware ist lieferbar. Jede Bestellung wird per E-Mail bestätigt und die Lieferfähigkeit mitgeteilt. An Samstagen, Sonn- und Feiertagen erfolgt keine Auslieferung.

6. Zahlungsbedingungen

Die Bezahlung der Ware erfolgt ausschließlich per Vorkasse oder Paypal. Eine Bestellung auf Rechnung ist nur möglich, wenn der Kunde ein Benutzerkonto bei fernwegs.de anlegt und die erste Bestellung mit korrektem Zahlungseingang abschließt. Durch fernwegs.de können auch bei wiederholter Bestellung einzelne Bezahlmöglichkeiten ohne Angabe von Gründen ausgeschlossen werden. Die Bestellung kann nur von fernwegs.de bearbeitet werden, wenn der Besteller eine der angebotenen Bezahloptionen durch entsprechendes "Anklicken" akzeptiert.

Wenn eine Bezahlung per Vorkasse erfolgt, erhält der Besteller eine E-Mail mit Angaben zu dem Zahlbetrag und dem Bankkonto, auf das überwiesen werden soll.

Die Rechnung mit ausgewiesener Mehrwertsteuer liegt dem Warenpaket bei. Soweit der Besteller eine Geschenksendung (bitte bei Anmerkungen zur Bestellung eingeben) beauftragt, wird dem Warenpaket nur ein Lieferschein beigefügt, die Rechnung wird dann gesondert dem Besteller per Post zugesandt.

7. Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Zahlung des Kaufpreises Eigentum von fernwegs.de.

8. Gewährleistung

Es gilt die gesetzliche Mängelhaftung.

9. Rechtswahl, Erfüllungsort, Gerichtsstand

Es gilt deutsches Recht unter Ausschluss UN-Kaufrechts. Bei Verbrauchern gilt diese Rechtswahl nur, soweit hierdurch der durch zwingende Bestimmungen des Rechts des Staates des gewöhnlichen Aufenthaltes des Verbrauchers gewährte Schutz nicht entzogen wird (Günstigkeitsprinzip).

Erfüllungsort für alle Leistungen aus sämtlichen mit fernwegs.de bestehenden Geschäftsbeziehungen sowie Gerichtsstand ist Sitz der Firma Fernwegs - Der Reiseausstatter GmbH, soweit der Kunde nicht Verbraucher ist. Dasselbe gilt, wenn der Kunde keinen allgemeinen Gerichtsstand in Deutschland oder der EU hat oder der Wohnsitz oder gewöhnliche Aufenthalt im Zeitpunkt der Klageerhebung nicht bekannt ist.

10. Copyright

Fernwegs.de ist Urheber sämtlicher Inhalte der von ihr unterhaltenen Webseite. Jegliche Verwendung des Inhalts bedarf der vorherigen schriftlichen Genehmigung.

11. Datenschutz

Bei Aufrufen oder Nutzung der Webseite von fernwegs.de werden abhängig von der Art der Nutzung diverse Informationen über den PC oder ein sonstiges Endgerät wie z. B. ein Smartphone, mit dem fernwegs.de genutzt wird (nachfolgend: "System"), über den Nutzer und sein Nutzungsverhalten an die fernwegs - der Reiseausrüster GmbH übermittelt.

In der gesonderten Datenschutzerklärung wird erläutert, um welche Informationen und personenbezogenen Daten es sich dabei handelt und wie fernwegs.de diese nutzen.

Es wird gewährleistet, dass ohne die Einwilligung des Nutzers keine personenbezogenen Daten an unbefugte Dritte weitergegeben werden. Für die Erhebung und Verwendung der personenbezogenen Daten gilt die Datenschutzerklärung von fernwegs.de.

12. Batterieentsorgung

Fernwegs.de ist bei Vertrieb von Batterien oder mit der Lieferung von Geräten, die Batterien enthalten, verpflichtet, den Besteller auf folgendes hinzuweisen:

Aufgrund der geltenden Batterieverordnung ist der Besteller zur Rückgabe gebrauchter Batterien als Endnutzer verpflichtet. Altbatterien, die der Anbieter auch als Neubatterien im Sortiment führt oder geführt hat, kann er unentgeltlich am Versandlager (Versandadresse) zurückgeben. Die Unentgeltlichkeit der Rückgabe bezieht sich nicht auf den Versand durch den Besteller. Der Besteller hat die Versandkosten selber zu tragen, fernwegs.de darf für die Annahme der ausreichend frankierten Rücksendung keine Gebühren erheben.

Der Besteller hat folgende, auf den Batterien angebrachte Symbole zu beachten:

Das Symbol der durchgekreuzten Mülltonne bedeutet, dass die Batterie nicht in den Hausmüll gegeben werden darf.

Pb = Batterie enthält mehr als 0,004 Masseprozent Blei

Cd = Batterie enthält mehr als 0,002 Masseprozent Cadmium

Hg = Batterie enthält mehr als 0,0005 Masseprozent Quecksilber.

13. Schlussbestimmung

Die Unwirksamkeit einer Klausel berührt nicht die übrigen. Soweit eine Klausel nicht wirksam ist, gilt die entsprechende gesetzliche Regelung.

Stand Juni 2017