fernwegs - der Reiseausrüster GmbH aus Dresden -  Ihr Experte für Reiseausrüstung und Kindermobilität

Mo.-Fr. 09.30 - 19.00 Uhr
Sa. 09.00 - 13.00 Uhr

Telefon
0351/4216815

Kostenloser Versand
in Deutschland ab 50 €

Warenkorb
0,00 €

0

.

Datenschutzerklärung

Stand: 25.05.2018

Kontaktdaten von fernwegs.de:

Name: Sven Reinhardt, Tobias Brendler
Telefonnummer: 03514216815
E-Mail Adresse: info@fernwegs.de
Unternehmensbezeichnung: fernwegs - der Reiseausrüster GmbH

Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten:

Name: Sven Reinhardt
Telefonnummer: 03514216815
E-Mail Adresse: info@fernwegs.de
Unternehmensbezeichnung: fernwegs - der Reiseausrüster GmbH

Vorbemerkung

Wenn Sie die Webseiten von fernwegs.de aufrufen und nutzen, werden abhängig von der Art der Nutzung diverse Informationen über Ihren PC oder ein sonstiges Endgerät wie z. B. ein Smartphone, mit dem Sie fernwegs.de nutzen (nachfolgend: Ihr "System"), Ihre Person und Ihr Nutzungsverhalten an die fernwegs - der Reiseausrüster GmbH übermittelt.
Sie erhalten als Nutzer unserer Internetseite in dieser Datenschutzerklärung alle notwendigen Informationen darüber, wie, in welchem Umfang sowie zu welchem Zweck wir (fernwegs.de > Impressum) oder Drittanbieter Daten von Ihnen erheben und diese verwenden.
Wir gewährleisten, dass ohne Ihre Einwilligung keine personenbezogenen Daten an unbefugte Dritte weitergegeben werden. Die Erhebung und Nutzung Ihrer Daten erfolgt streng nach den Vorgaben des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und des Telemediengesetzes (TMG). Wir fühlen uns der Vertraulichkeit Ihrer personenbezogenen Daten besonders verpflichtet und arbeiten deshalb streng innerhalb der Grenzen, die die gesetzlichen Vorgaben uns setzen. Die Erhebung dieser personenbezogenen Daten erfolgt auf freiwilliger Basis, wenn uns das möglich ist. Auch geben wir diese Daten nur mit Ihrer ausdrücklichen Zustimmung an Dritte weiter. Bei besonders vertraulichen Daten wie im Zahlungsverkehr oder im Hinblick auf Ihre Anfragen an uns sorgen wir durch den Einsatz einer SSL-Verschlüsselung für hohe Sicherheit.
Für die Erhebung und Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten folgen wir den folgenden Ausführungen.

Rechtliche Grundlagen

Die Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten findet ausschließlich im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG), Telemediengesetz (TMG) und der Datenschutz-Grundverordnung EU-DSGVO statt.
Was sind personenbezogene Daten?
Gemäß Art. 4 lit. 1 DSGVO sind personenbezogene Daten alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen; als identifizierbar wird eine natürliche Person angesehen, die direkt oder indirekt, insbesondere mittels Zuordnung zu einer Kennung wie einem Namen, zu einer Kennnummer, zu Standortdaten, zu einer Online-Kennung oder zu einem oder mehreren besonderen Merkmalen identifiziert werden kann, die Ausdruck der physischen, physiologischen, genetischen, psychischen, wirtschaftlichen, kulturellen oder sozialen Identität dieser natürlichen Person sind.
Personenbezogene Daten erheben wir im Rahmen von Datenvermeidung und Datensparsamkeit nur in dem Ausmaß und so lange, wie es zur Nutzung unserer Webseite notwendig ist, beziehungsweise vom Gesetzgeber vorgeschrieben wird. Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten ernst und halten uns bei Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten streng an die entsprechenden gesetzlichen Vorschriften und an diese Datenschutzerklärung. Fällt der Zweck der Datenerhebung weg oder ist das Ende der gesetzlichen Speicherfrist erreicht, werden die erhobenen Daten gesperrt oder gelöscht. Regelmäßig kann unsere Webseite ohne die Weitergabe persönlicher Daten genutzt werden. Wenn wir personenbezogene Daten erheben – etwa Ihren Namen, Ihre Anschrift oder Ihre E-Mail-Adresse – erfolgt diese Datenerhebung freiwillig. Ohne eine ausdrücklich erteilte Zustimmung von Ihrer Seite werden diese Daten Dritten nicht zur Kenntnis gebracht.

Art, Umfang und Zweck der Datenverarbeitung auf fernwegs.de

Bereitstellung unserer Webseite

Wenn Sie fernwegs.de ohne vorherige Registrierung oder Anmeldung nutzen, d. h. die Webseiten von fernwegs.de besuchen, so erfassen wir nur die zur Auslieferung der von Ihnen aufgerufenen Internetseiten an Ihren Rechner erforderlichen Informationen. Ferner erfassen wir einige Daten zur Verbesserung der Sicherheit und Leistungsfähigkeit von fernwegs.de sowie solche Daten, deren Erfassung uns der Gesetzgeber vorschreibt. Zu den für vorgenannte Zwecke erfassten Daten gehören:
die Ihrem Rechner zugewiesene IP-Adresse,

  • der Name und die URL der angeforderten Datei
  • Datum und Uhrzeit der Anforderung.
  • Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode,
  • jeweils übertragene Datenmenge,
  • Website, von der die Anforderung kommt,
  • Browsertyp,
  • Betriebssystem und dessen Oberfläche,
  • Sprache und Version der Browsersoftware.

Diese Daten werden in sogenannten Logfiles auf unserem Server für eine bestimmte Zeit gespeichert. Die Speicherung erfolgt separat von personenbezogenen Daten, die der Nutzer ggf. angibt.
Die temporäre Speicherung der genannten Daten erfolgt um unsere Seite anzuzeigen und die Stabilität unserer Webseite zu gewährleisten. Zudem dienen uns die Daten zur Optimierung der Webseite und zur Sicherstellung der Sicherheit unserer informationstechnischen Systeme. In diesen Zwecken liegt auch unser berechtigtes Interesse an der Datenverarbeitung nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.
Die Daten werden nach Beendigung der Nutzung im Sinne der „Bereitstellung usnerer Webseite" gelöscht. Da die Speicherung in Logfiles zwingend notwendig ist, um unsere Webseite anzuzeigen, besteht seitens des Nutzer kein Widerspruchsrecht.

Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google"). Google Analytics verwendet sog. „Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren. Nähere Informationen hierzu finden Sie unter http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de bzw. unter http://www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html (allgemeine Informationen zu Google Analytics und Datenschutz). Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Webseite Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();" erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten. (Google Analytics Erklärung mit freundlicher Genehmigung von: www.datenschutzbeauftragter-info.de)

Google Maps Plugin

Wir setzen auf unserer Webseite ein Plugin des Internetdienstes Google Maps ein. Betreiber von Google Maps ist Google Inc., ansässig in den USA, CA 94043, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View. Indem Sie Google Maps auf unserer Webseite nutzen, werden Informationen über die Nutzung dieser Webseite und Ihre IP-Adresse an einen Google-Server in den USA übermittelt und auch auf diesem Server gespeichert. Wir haben keine Kenntnis über den genauen Inhalt der übermittelten Daten, noch über ihre Nutzung durch Google. Das Unternehmen verneint in diesem Kontext die Verbindung der Daten mit Informationen aus anderen Google-Diensten und die Erfassung personenbezogener Daten. Allerdings kann Google die Informationen an Dritte übermitteln. Wenn Sie Javascript in Ihrem Browser deaktivieren, verhindern Sie die Ausführung von Google Maps. Sie können dann aber auch keine Kartenanzeige auf unserer Webseite nutzen. Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie Ihr Einverständnis mit der beschriebenen Erfassung und Verarbeitung der Informationen durch Google Inc.. Näheres zu den Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen für Google Maps erfahren Sie hier: https://www.google.com/intl/de_de/help/terms_maps.html.

Verwendung von Cookies

Ein Cookie ist eine Textdatei, die eine Website bzw. ein Webserver an Ihren Browser schickt, um sie dort auf Ihrem System als eine anonyme Kennung zu speichern, die Ihr System – aber nicht Sie persönlich – erkennt. Diese Informationen verbinden wir nicht mit personenbezogenen Daten und geben sie nicht an Dritte weiter. Keinesfalls werden Cookies von uns dazu benutzt, Schad- oder Spionageprogramme auf Ihren Rechner zu bringen
Bei der Nutzung von fernwegs.de werden Cookies zu folgenden Zwecken eingesetzt: fernwegs.de nutzt sogenannte Permanent-Cookies, um angemeldete Nutzer wiederzuerkennen, wenn diese sich auf der Website bewegen. In diesen Cookies wird lediglich die Information gespeichert, anhand derer wir feststellen können, ob und mit welchem Nutzernamen Ihr System auf fernwegs.de angemeldet ist, um die mehrfache Eingabe Ihrer Login-Daten bei der Nutzung von fernwegs.de zu vermeiden.
Sie haben die Möglichkeit, Ihren Browser so einzustellen, dass er Sie vorab in Kenntnis setzt, wenn Sie ein Cookie erhalten, so dass Sie den Empfang des Cookies verweigern können. Sie können über Ihren Browser den Empfang von Cookies auch vollständig deaktivieren. Dies kann jedoch zur Folge haben, dass einige Seiten von fernwegs.de nicht mehr oder nur eingeschränkt funktionieren.
Permanent-Cookies werden in jedem Fall nach Ablauf der Gültigkeitsdauer von fünf Tagen automatisch gelöscht bzw. ungültig.

Datenverarbeitung bei der Nutzung des Onlineshops fernwegs.de

Erst wenn Sie über fernwegs.de eine Bestellung oder Anfrage tätigen wollen, müssen Sie sich registrieren bzw. personenbezogene Daten angeben. Dabei fragt das System diverse Daten ab, die für die Bestellung oder Anfrage erforderlich sind.

Kauf in unserem Onlineshop

Um eine Bestellung in unserem Onlineshop zu tätigen, erheben wir folgende personenbezogene Daten.

  • Titel
  • Vorname, Nachname
  • Rechnungsadresse/Lieferadresse
  • e-Mail Adresse
  • Telefonnummer (optional)
  • Zahlungsdaten
  • Bei Erstellung eines Nutzerkontos
    • Passwort (verschlüsselt)

Bei der Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten bedient sich unsere Webseite einer 256bit SSL-Verschlüsselung. Diese Verschlüsslung wird bei der Abwicklung des Zahlungsverkehrs sowie bei Anfragen aktiviert, die Sie an uns über unsere Webseite stellen. Das verwendete Sicherheitszertifikat wird von einem der Weltmarktführer, COMODO CA Limited oder Thawthe, ausgegeben.
Achten Sie bitte darauf, dass die SSL-Verschlüsselung bei entsprechenden Aktivitäten von Ihrer Seite her aktiviert ist. Der Einsatz der Verschlüsselung ist leicht zu erkennen: Die Anzeige in Ihrer Browserzeile wechselt von „http://" zu „https://". Über SSL verschlüsselte Daten sind nicht von Dritten lesbar. Übermitteln Sie Ihre vertraulichen Informationen nur bei aktivierter SSL-Verschlüsselung und wenden Sie sich im Zweifel an uns.

Zahlungsmethoden

In unserem Onlineshop ist PayPal als Zahlungsmethode, und damit auch Webkomponenten, integriert. PayPal ist ein von fernwegs.de unabhängiger Online-Zahlungsdienstleister. Zahlungen werden über sogenannte PayPal-Konten abgewickelt, die virtuelle Privat- oder Geschäftskonten darstellen. Zudem besteht bei PayPal die Möglichkeit, virtuelle Zahlungen über Kreditkarten abzuwickeln, wenn ein Nutzer kein PayPal-Konto unterhält. Ein PayPal-Konto wird über eine E-Mail-Adresse geführt, weshalb es keine klassische Kontonummer gibt. PayPal ermöglicht es, Online-Zahlungen an Dritte auszulösen oder auch Zahlungen zu empfangen. PayPal übernimmt ferner Treuhänderfunktionen und bietet Käuferschutzdienste an.
Die Europäische Betreibergesellschaft von PayPal ist die PayPal (Europe) S.à.r.l. & Cie. S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, 2449 Luxembourg, Luxemburg.
Sofern Sie während des Bestellvorgangs in unserem Online-Shop als Zahlungsmöglichkeit „PayPal" auswählen, werden automatisiert Daten der betroffenen Person an PayPal übermittelt. Mit der Auswahl dieser Zahlungsoption willigen Sie in die zur Zahlungsabwicklung erforderliche Übermittlung personenbezogener Daten an PayPal ein.
Bei den an PayPal übermittelten personenbezogenen Daten handelt es sich in der Regel um Vorname, Nachname, Adresse, Email-Adresse, IP-Adresse, Telefonnummer, Mobiltelefonnummer oder andere Daten, die zur Zahlungsabwicklung notwendig sind. Zur Abwicklung des Kaufvertrages notwendig sind auch solche personenbezogenen Daten, die im Zusammenhang mit der jeweiligen Bestellung stehen.
Die Übermittlung der Daten bezweckt die Zahlungsabwicklung und die Betrugsprävention. Wir übermitteln personenbezogene Daten insbesondere dann an PayPal, wenn ein berechtigtes Interesse für die Übermittlung gegeben ist. Die zwischen PayPal und uns ausgetauschten personenbezogenen Daten werden von PayPal unter Umständen an Wirtschaftsauskunfteien übermittelt. Diese Übermittlung bezweckt die Identitäts- und Bonitätsprüfung.
PayPal gibt die personenbezogenen Daten gegebenenfalls an verbundene Unternehmen und Leistungserbringer oder Subunternehmer weiter, soweit dies zur Erfüllung der vertraglichen Verpflichtungen erforderlich ist oder die Daten im Auftrag verarbeitet werden sollen.
Sie haben die Möglichkeit, die Einwilligung zum Umgang mit personenbezogenen Daten jederzeit gegenüber PayPal zu widerrufen. Ein Widerruf wirkt sich nicht auf personenbezogene Daten aus, die zwingend zur (vertragsgemäßen) Zahlungsabwicklung verarbeitet, genutzt oder übermittelt werden müssen.
Die geltenden Datenschutzbestimmungen von PayPal können unter https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/privacy-full abgerufen werden.

Zweck der Datenverarbeitung

Ihre personenbezogenen Daten, welche wir innerhalb Ihrer Nutzung unseres Online-Shops erhalten, nutzen wir zur Anbahnung und Abwicklung von über den Online-Shop geschlossenen Kaufverträgen sowie zum Kundenservice und –Beratung. Darüber hinaus nutzen wir Ihre personenbezogenen Daten auch, zur Geltendmachung von Rechten aus den mit Ihnen geschlossenen oder angebahnten Kaufverträgen.

Dauer der Speicherung

Wir verarbeiten und speichern Ihre Daten im Grundsatz für die Dauer unserer Vertragsbeziehung. Das schließt auch die Anbahnung eines Vertrages mit ein (vorvertragliches Rechtsverhältnis).
Darüber hinaus unterliegen wir verschiedenen Aufbewahrungs- und Dokumentationspflichten, die sich unter anderem aus dem Handelsgesetzbuch (HGB) und der Abgabenordnung (AO) ergeben. Die dort vorgegebenen Fristen zur Aufbewahrung bzw. Dokumentation betragen bis zu zehn Jahre über das Ende der Vertragsbeziehung oder des vorvertraglichen Rechtsverhältnisses hinaus.
Ferner können spezielle gesetzliche Vorschriften eine längere Aufbewahrungsdauer erfordern wie z.B. die Erhaltung von Beweismitteln im Rahmen der gesetzlichen Verjährungsvorschriften. Nach den §§ 195 ff. des Bürgerlichen Gesetzbuches (BGB) beträgt die regelmäßige Verjährungsfrist zwar drei Jahre, es können aber auch Verjährungsfristen von bis zu 30 Jahren anwendbar sein.
Sind die Daten für die Erfüllung vertraglicher oder gesetzlicher Pflichten und Rechte nicht mehr erforderlich, werden diese regelmäßig gelöscht, es sei denn, deren – befristete – Weiterverarbeitung ist zur Erfüllung der oben aufgeführten Zwecke aus einem überwiegenden berechtigten Interesse des Arbeitgebers erforderlich.

Kontaktformular, e-Mail Kontakt

Auf unserer Webseite stellen wir Ihnen ein Kontaktformular, sowie unsere e-Mail Adresse und Telefonnummer zur Verfügung. Für die Kontaktaufnahme über das Kontaktformular, erheben wir folgende personenbezogene Daten:

  • e-Mail-Adresse
  • Vorname, Nachname (optional)

Diese Daten werden zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Anfrage gespeichert. Diese Daten werden nach der Bearbeitung gelöscht und nicht an Dritte weitergegeben.

Social Media

Sie können uns auch über folgende Social-Media Kanäle kontaktieren:

  • Facebook
  • Instagram
  • Google+
  • Twitter

Alle über diese Kanäle übermittelten Daten werden ausschließlich zur Abwicklung der Konversation benutzt und nicht an Dritte weitergegeben. Wir weisen jedoch explizit darauf hin, dass fernwegs.de nicht Ewigentümer der genannten Plattformen ist und daher für den Schutz der Daten nicht verantwortlich ist. Für Fragen zum Datenschutz wenden Sie sich bitte an die Betreiber und Inhaber der jeweiligen Social-Media-Plattform.

Weitergabe an Dritte

Keinesfalls verkaufen wir Informationen an Dritte. Wir geben Ihre personenbezogenen Daten, die wir erhalten, nur in folgenden Fällen und auf ein Mindestmaß reduziert an Dritte weiter: Dienstleistungspartner, welche zur Abwicklung ihrer Bestellung weitere Daten einfordern. Hierzu zählen Versandunternehmen (GLS, DHL, DPD) sowie ggf. die Schufa (bei Bonitätsprüfungen). Eine Übermittlung der Daten an Dienstleistungspartner erfolgt nach den Bestimmungen des DSGVO (Bundesdatenschutzgesetztes) und der Umfang der Übermittlung beschränkt sich auf das notwendige Minimum. Wir stellen sicher, dass die Weitergabe von Informationen in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzerklärung und den deutschen Datenschutzgesetzen erfolgt.
Ihre jeweilige Einwilligung können Sie selbstverständlich jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Etwas anderes gilt jedoch dann, wenn wir aufgrund von Gesetzen oder durch ein gerichtliches Urteil zu einer Offenlegung oder Übermittlung Ihrer Daten verpflichtet sind.

Weitergabe an Dritte im Ausland

Personenbezogene Daten werden nur an Dritte außerhalb Deutschlands übermittelt, wenn dies für die Ausführung Ihrer Bestellung notwendig ist, d.h. wenn die Liefer- oder Rechnungsadresse außerhalb Deutschlands liegt. In dem Fall werden ausschließlich die entsprechenden Anschriftsdaten an das Transportunternehmen für den Versand übermittelt. Weitergehende Daten werden nicht in andere Staaten übermittelt. Wir stellen sicher, dass die Weitergabe von Informationen in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzerklärung und den deutschen Datenschutzgesetzen erfolgt.
Dies gilt gleichermaßen für Staaten innerhalb und außerhalb der Europäischen Union und des europäischen Wirtschaftsraumes.

Datenübertragung

Zur Übertragung Ihrer Bestelldaten nutzen wir einen sicheren Server mit SSL-Technik (Secure Socket Layer) und einer 256-Bit Verschlüsselung. Das SSL-Verfahren (Secure-Socket-Layer) ist das zur Zeit gängigste und sicherste Datenübertragungsverfahren im Internet. Dieses Übertragungsverfahren wird von den meisten Browsern unterstützt. Alle mit dieser sicheren Methode übertragenen Informationen werden verschlüsselt, bevor sie an uns gesendet werden. Damit wird sichergestellt, dass kein Unbefugter Ihre Angaben lesen und verwenden kann.
In unserem Shop werden alle Kundeninformationen auf sicheren Servern gespeichert, die nicht für Unbefugte zugänglich sind und durch eine "Firewall" vor dem Zugriff von außen geschützt sind.
Des Weiteren sind unsere Mitarbeiter nach §5 BDSG zur Verschwiegenheit über personenbezogene Daten verpflichtet.

Einwilligung / Widerruf der Einwilligung

Mit der Erteilung Ihrer Einwilligung im Rahmen der Registrierung auf fernwegs.de erklären Sie Folgendes:

  1. Ich willige ein, dass die fernwegs – der Reiseausrüster GmbH (Kontaktdaten: fernwegs.de > Impressum) meine personenbezogenen Daten entsprechend der vorstehenden Datenschutzerklärung erhebt und verwendet. Dies gilt entsprechend, wenn streitig ist, ob ein Vertrag zustande gekommen ist.
  2. Ich willige ein, dass fernwegs.de zu Zwecken der Qualitätssicherung und Verbesserung des Angebotes meine personenbezogenen Daten nutzt. Die Nutzung zur Qualitätssicherung und -verbesserung umfasst die Speicherung von Informationen über mir angezeigter Fehlfunktionen und Probleme bei der Nutzung von fernwegs.de zum Zwecke ihrer Behebung. Nach erfolgter Behebung werden die Informationen gelöscht oder anonymisiert.
  3. Ich willige ein, dass fernwegs.de per E-Mail, telefonisch oder in anderer Form zu Zwecken von Rückfragen bezüglich einer Bestellung oder Anfrage, Kontakt zu mir aufnimmt.

Die vorstehend erteilten Einwilligungen zur Verarbeitung Ihrer Daten können Sie mit Wirkung für die Zukunft jederzeit widerrufen. Ferner haben Sie einen Anspruch auf kostenlose Auskunft, Berichtigung, Sperrung und ggf. Löschung Ihrer gespeicherten Daten. Soweit die Daten von Ihnen freiwillig angegeben wurden und diese nicht mehr für die Durchführung von Bestellungen oder Anfragen benötigt werden, können Sie diese über das Nutzerkonto selbst löschen. Soweit es sich um Pflichtangaben handelt, die für die Inanspruchnahme von fernwegs.de erforderlich sind, kann eine Löschung nur dann erfolgen, wenn die Mitgliedschaft insgesamt gekündigt wird. Für den Widerruf oder sonstige Anfragen zur Löschung von Daten nutzen Sie bitte das Kontaktformular (fernwegs.de > Kontakt).

Auskunft, Löschung, Sperrung

Sie erhalten jederzeit unentgeltlich Auskunft über die von uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu Ihrer Person sowie zur Herkunft, dem Empfänger und dem Zweck von Datenerhebung sowie Datenverarbeitung. Außerdem haben Sie das Recht, die Berichtigung, die Sperrung oder Löschung Ihrer Daten zu verlangen. Ausgenommen davon sind Daten, die aufgrund gesetzlicher Vorschriften aufbewahrt oder zur ordnungsgemäßen Geschäftsabwicklung benötigt werden. Damit eine Datensperre jederzeit realisiert werden kann, werden Daten zu Kontrollzwecken in einer Sperrdatei vorgehalten. Werden Daten nicht von einer gesetzlichen Archivierungspflicht erfasst, löschen wir Ihre Daten auf Ihren Wunsch. Greift die Archivierungspflicht, sperren wir Ihre Daten. Für alle Fragen und Anliegen zur Berichtigung, Sperrung oder Löschung von personenbezogenen Daten wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten unter den Kontaktdaten in dieser Datenschutzerklärung bzw. an die im Impressum genannte Adresse.